Geht nicht ... gibt's nur ganz selten.

 

So bringen wir Sie ans Ziel: 

 

  1. Kontaktaufnahme: Sie rufen uns an oder melden sich schriftlich, z.B. über das Kontaktformular bei uns.
  2. Beratung: Wir beantworten Ihre wichtigsten Fragen, ob telefonisch, oder nach Terminabsprache persönlich vor Ort.
  3. Abstimmung: Wir strukturieren die benötigten Materialien (Textil, Gewerke, etc.) für Ihre Anlage.  
  4. Angebot: Speziell auf Ihre Bedüfnisse ausgelegt, erarbeiten wir mit unseren Partnern ein individuelles Angebot für Ihre Waschstraße.
  5. Planung: Nach Beauftragung kümmern wir uns um die Planung mit allen Gewerken und die Fertigstellung ihrer Anlage.
  6. Beginn Bauphase: Vom Abbau über Umbauten und Einbauten bis zu Reparaturen bereiten wir alles vor.
  7. Fertigstellung: Während des Baus verfolgen wir die Fertigstellung und kontrollieren die einzelnen Phasen für Sie.
  8. Ziel erreicht: Die Anlage steht und läuft.
  9. Wir gratulieren Ihnen: Und übergeben die Schlüssel an Sie.
  10. Service: Selbstverständlich betreuen wir Sie auch nach der Übergabe und stehen für Serviceleistungen immer zur Verfügung.

Beispiel einer Modernisierung

Die Waschstrasse wurde Ende 2014 einer Modernisierung unterzogen.

 

Die Waschstrasse erhielt ein komplett neues Innenleben. Eine Wasseraufbereitung sorgt nun für eine umweltfreundliche Autowäsche, die Technik wurde platzsparend in einem beigestellten Container untergebracht und die Beleuchtung innerhalb der Waschhalle ersetzt. Die Einfahrt wird von einem beleuchteten Schaumbogen "Wall of Foam" geschmückt.

 

Mehrere Kameras überwachen den Waschbetrieb, neben der erhöhten Sicherheit können nun auch Beanstandungen und Schäden beweissicher und schnell bearbeitet werden.

Bilder vor der Modernisierung

Bilder nach der Modernisierung

Das gelungene Gesamtkonzept macht die Waschstrasse zu einem Anziehungspunkt für neue und ferngebliebene Kunden. Die Betreiberin ist hochzufrieden mit der Waschqualität und der Zuverlässigkeit der Anlage.